Alexandra Jahr, Geschäftsführerin der JAHR TOP SPECIAL VERLAG GmbH & Co. KG und outdoor.markt-Chefredakteur Wilfried Spürck (2. v. r.) bei der Verleihung der outdoor.markt Trophy 2018.

outdoor.markt kürt die Besten der Branche

Auch in diesem Jahr ein Highlight der OutDoor-Messe: die Verleihung der outdoor.markt Trophy. Wer ist 2018 die stärkste Outdoor-Marke, wer der kompetenteste und treueste Outdoor-Händler? Um dies zu erfahren, fanden sich die Größen der Outdoor-Branche am 18. Juni zur Verleihung der outdoor.markt Trophy 2018 im Zeppelin-Hangar in Friedrichshafen ein. Das Redaktionsbüro war gleich mit vier Vertretern bei der Preisverleihung vor Ort!

Vertraten das Redaktionsbüro in Friedrichshafen (v.l.): Ralf Kerkeling (Chefredakteur "aktiv laufen", David Vinzentz (stellv. Chefredakteur "Wanderlust"), Jan Brockhausen (Ressortleiter Outdoor bei RFW) und Wilfried Spürck (Chefredakteur outdoor.markt).

Vertraten das Redaktionsbüro in Friedrichshafen (v. l.): Ralf Kerkeling (Chefredakteur „aktiv laufen“, David Vinzentz (stellv. Chefredakteur „Wanderlust“), Jan Brockhausen (Ressortleiter Outdoor bei RFW) und Wilfried Spürck (Chefredakteur „outdoor.markt“).

Nach einem produktiven Messetag mit fruchtbaren Gesprächen auf der bedeutendsten Outdoor-Fachmesse Europas, wurde bei sommerlichen Temperaturen und erlesenem Grill-Buffet launig durchs Programm geführt. Spannend wurde es, als outdoor.markt-Chefredakteur Wilfried Spürck und Gastgeberin Alexandra Jahr die Gewinner präsentierten.

Die Sieger des Abends waren:

  • Kategorie „Marke“: Lowa
  • Kategorie „Händler“: Intersport
  • Kategorie „Innovation“: Sympatex
  • Kategorie „Aufsteiger des Jahres“: WakaWaka
  • Kategorie „Persönlichkeit des Jahres“: Simone Mayer (Geschäftsführerin Maier Sports)

RELATED POSTS